VITAL Thailand | Wirkung der Kräuterstempelmassage

VITAL Thailand Magazin | Die Kräuterstempelmassage ist eine Wellnessmassage, bei der erhitzte Kräuterstempel zur Meditation, Durchblutungsförderung und zum Lösen von Verspannungen benutzt werden. In Europa ist die Kräuterstempelmassage allgemein als reine Wellness-Massage bekannt, wogegen in der asiatischen Kultur die Kräuterstempelmassage aufgrund Ihrer positiven Wirkung auf den gesamten Organismus seit Generationen als ganzheitliche Heilmethode angewandt wird.

Wirkung der Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus.
Noch lange nach der Körpermassage wirkt die Behandlung nach. Während der Kräuterstempelmassage entfalten sich die Aromen der im Kräuterstempel enthaltenen ätherischen Öle. Dies führt zur Ausschüttung von Glückshormonen und beeinflusst Emotionen sowie Gefühlsregungen. Der Effekt ist ebenso aus der Aromatherapie allgemein bekannt. Die durch Wasserdampf gelösten Pflanzenextrakte werden mit der Atemluft aufgenommen und entfalten Ihre Wirkung folglich auch in den Atmungsorganen.

Vital-Thailand-Magazin

Durch die Wärme der Stempel wird die Durchblutung gefördert, die Entschlackung wird unterstützt, Verspannungen werden gelockert. Zusätzlich werden die Selbstheilungskräfte angeregt. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt, was Sie straffer und gesünder aussehen lässt. Begleitend findet ein schonendes Peeling statt. Nach der Kräuterstempelmassage fühlt sich die Haut samtig-weich an. Eine tiefe Entspannung und ein ganzheitliches Wohlgefühl stellen sich nach Kräuterstempelmassage ein.

Vorbereitung

Gewöhnlich wird zur Vorbereitung der Kräuterstempelmassage eine klassische Entspannungsmasse ausgeübt. Das sorgt dafür, dass die Haut mit Feuchte versorgt wird und einen Schutz gegen Hitze erhält. Das geschieht durch Massageöl beziehungsweise Massagelotion, das bei der vorbereitenden Massage zur Anwendung kommt. Massageöl dient im Verlauf der Kräuterstempelmassage ebenso als Gleitmittel.

Kräuterstempel erwärmen

Die Stempel werden im Wasserbad eingeweicht und anschließend in einem Erwärmer erhitzt. Es gibt auch die Variante, in der die Kräuterstempel im heißen Massageöl aufgewärmt werden. Dies ist allerdings, wie der Prozess der Kräuterstempelmassage selbst, dem Therapeuten freigestellt und es bestehen hier mehrere Herangehensweisen. Ein Vor- bzw. Nachteil der einen oder anderen Vorgehensweise ist unbekannt.


Natürlich entgiften in Thailand

Durchblutungsförderung der Haut

Nachdem die vorbereitende Körpermassage beendet und die Kräuterstempel ausreichend erhitzt wurden, beginnt die eigentliche Wellnessmassage. Am Anfang werden die heißen Kräuterstempel dazu benutzt, um thermische Reize zu setzten. Diesbezüglich werden die Stempel vorsichtig auf die Haut getupft. Dies darf allerdingsmöglichst nur von ausgebildeten Therapeuten angewandt werden.


  3x 250 Euro Taschengeld in bar für Ihre Thailandreise gewinnen


Anschließend werden die Kräuterstempel zu einer Druckmassage verwendet. An diesem Punkt wird der Leib mit kreisenden Bewegungen und geringem Druck mit den Stempeln massiert. Hierbei werden, entsprechend der Erfahrung und Vorliebe des Therapeuten, entweder 2 Stempel gleichgerichtet bzw. 1 einzelner Kräuterstempel gebraucht. Die gleiche Menge der in der Benutzung befindlichen Kräuterstempel müssen während der Pantai Luar Körpermassage im Erwärmer erwärmt werden. Jene werden benötigt, sobald die verwendeten Kräuterstempel abgekühlt sind. Wie bei der Hot Stone Massage wird hier anhand der Wärme die Haut besonders gut durchblutet. Durch des besonderen Gaze-Tuchs, das die thailändischen Kräuter beinhaltet, findet ein sanftes, hautschonendes Peeling statt.

Gefällt mir        Videos         Magazin lesen                  BahtKurs        Schreiben


(C) VITAL Thailand … Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Thailand, Urlaub und Wellness suchen …

VITAL Thailand | Bangkok. Beliebteste Stadt für alleinreisende Frauen

VITAL Thailand Magazin | Bangkok ist die beliebteste Stadt Südostasiens für alleinreisende Frauen, so das Ergebnis einer Umfrage der Touristikwebsite TripAdvisor.

Befragt wurden 9.181 Frauen aus der ganzen Welt. Die thailändische Hauptstadt belegte den ersten Platz, gefolgt von Singapur, Siem Reap, Bali und Hongkong. Die Studie hatte auch zum Ergebnis, dass Soloreisen unter Frauen immer beliebter werden. So wollen 74 Prozent der Befragten noch dieses Jahr eine Reise alleine unternehmen. 62 Prozent der Frauen betonten, die Erfahrung des Alleinreisens habe ihr Selbstvertrauen und ihre Unabhängigkeit gestärkt, 39 Prozent bekräftigten, an Selbstbewusstsein dazugewonnen zu haben und 38 Prozent gaben an, etwas über fremde Kulturen gelernt zu haben.

Reisen‬ & Mobil arbeiten … Wann man will und wo man will



 
Radtouren durch Bangkok

Radfahren in Bangkok- wahrscheinlich nicht das Erste was einem einfällt wenn man an Bangkok denkt. Dennoch, Bangkok mit dem Fahrrad zu erkunden ist einer der spannendsten Wege die Hauptstadt Thailands kennen zu lernen. Mit dem Fahrrad durch Bangkok – abseits der Touristenpfade – macht ein Holländer … wer auch sonst – am Vormittag durch die Seitengassen – am Nachmittag durch Plantagen über schmale Wege – zu Mittag mit dem Longtail-Boot 30 Minuten auf dem Fluss – muss man einfach gemacht haben! Mehr lesen unter Radtouren Bangkok


Flughafen Transfer Bangkok

Übrigens … Viele Reisende suchen für aktuelle Informationen wie man zwischen zwei Flughäfen Bangkoks hin und her wechselt: Suvarnabhumi und Don Muang. In unserem Reisetipp werden wir die zwei wichtigsten Möglichkeiten erklären. Mehr dazu unter Kostenloser Flughafen-Shuttle-Bus von Suvarnabhumi nach Don Muang

Gefällt mir        Videos         Magazin lesen                  BahtKurs        Schreiben


(C) VITAL Thailand …Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Thailand, Urlaub und Wellness suchen …

Thailand statt Winterdepression

Vital-Thailand-MagazinDunkle, kalte Wintertage schlagen vielen Menschen aufs Gemüt: Das Stimmungsbarometer sinkt in der Winterzeit in den Keller. Jeder dritte Deutsche leidet unter dem saisonalen Seelenblues, ergab eine Forsa-Umfrage.

Ausgelöst wird das winterliche Stimmungstief hauptsächlich durch Lichtmangel. In der kalten Jahreszeit ist die Anzahl der Sonnenstunden deutlich geringer als im Sommer. Zudem sind die meisten Menschen weniger draußen und damit noch weniger dem Licht ausgesetzt.

 

Mit weniger Licht produziert der Körper verstärkt das Schlafhormon Melatonin. Es macht uns müde und antriebslos, vor allem drückt es die Stimmung.

Gratis Info | Überwintern als Rentner in Thailand

Sonne statt Winterblues … Thailands Inseln zählen zu den schönsten Inseln der Welt. Tropische Insellandschaften, traumhafte Strände und einzigartige Tauchreviere machen Thailands Inselwelt so attraktiv. Gerade die Ursprünglichkeit vieler thailändischer Inseln ist sehr reizvoll. Der perfekte Ort zum Überwintern.

Gefällt mir        Videos             Magazin lesen          BahtKurs 

Wellness Magazin Thailand

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Thailand, Urlaub und Wellness suchen …

Online-Magazin-Thailand

VITAL Thailand | Begrüßung in Thailand

VITAL Thailand Magazin | Wie begrüßen sich Thais ?

Der Wai ist die übliche Begrüßung in Thailand … ähnlich wie der indische Gruß Namaste oder die Verbeugung in Japan, eine zeremonielle Begrüßungsgeste der gegenseitigen Höflichkeit ist. Jeder Besucher, der zum ersten Mal nach Thailand reist wird vor dem Betreten des Flugzeuges der Thai Airways, spätestens im nächsten guten Hotel mit einem Wai begrüßt.

Dabei werden die Hände mit den Handflächen zueinander vor dem Körper gefaltet und eine leichte Verbeugung angedeutet. Eine Person, die als gesellschaftlich gleichgestellt gilt, wird mit einem Wai in Brusthöhe begrüßt. Dazu wird die Begrüßungsformel Sawadee kha (bzw. Sawadee khab von Männern) gesprochen. Je höher die Stellung des Gegenüber, desto höher wandern auch die Hände. Höhergestellt sind ältere Menschen, Mönche oder Personen, denen ein gewisser Reichtum und Ansehen unterstellt wird. Touristen gehören in der Regel alle dazu, weil die meisten Thais sich schwer vorstellen können, wie ein Durchschnittsverdiener das Geld für eine solche Reise aufbringen kann. Thais erwarten nicht, dass Touristen den Wai beherrschen. Meistens ist es sicherer und höflicher mit einem freundlichen Lächeln und einem Kopfnicken zu antworten als einen Wai zu vollführen, bei dem die Höhe der Hände unangemessenen ist.

Händeschütteln sollte man nur, wenn ein Thai es von sich aus anbietet.

Reisen‬ & Mobil arbeiten … Wann man will und wo man will

Vital-Thailand-Magazin

 www.billigfluege.de … 750 Airlines im direkten Vergleich !


Sawadee Krab & Sawadee Kah … Die wohl häufigste Begrüßung ist Sawadee, gefolgt von der Höflichkeitsform Krab für den Mann (hört sich oft an wie Kab) bzw. Kah für die Frau.

Wichtig ist bei den Höflichkeitsformen, dass diese auf den Sprecher bezogen sind … das bedeutet ein Mann verwendet immer Krab – eine Frau immer Kah. Unabhängig davon wer das Gegenüber ist.

Gefällt mir        Videos             Magazin lesen          BahtKurs 

Wellness Magazin Thailand

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Thailand, Urlaub und Wellness suchen …

Online-Magazin-Thailand