Koh Samui | Reisemagazin Thailand im Gratisabo

VITAL Thailand Gratisabo Reisemagazin Koh Samui mit den Themen Urlaub, Reise und Wellness. Jetzt online lesen oder unten für das Gratisabo anmelden

 

Anzeige

 

Anzeige

Anmelden zum Gratisabo Magazin VITAL Thailand & Hoteltester werden

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

 Gratis-Abo erwünscht
 Interesse Hoteltester zu werden

captcha

Thailand Magazin Koh Samui

Koh Samui reisemagazin thailand

Thailand | Smaragd Buddha. Wat Phra Kaeo

VITAL Thailand Magazin |  Der Smaragd-Buddha (offiziell : Phra Phuttha Maha Mani Ratana Patimakorn) ist das National-Heiligtum Thailands. Es handelt sich hier um die etwa 66 cm hohe Buddha-Statue die im Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaeo oder offiziell: Wat Phra Si Rattana Sadsadaram) in Bangkok verehrt wird.

Der Smaragd-Buddha ist in Wirklichkeit aus einem Stück grüner Jade gehauen.

Ursprünglich befand sich der Buddha in der Stadt “Chiang Rai”. König Samfangkaem sandte Elefanten um die Statue nach “Chiang Mai” bringen zu lassen, aber sobald der Elefant, der den Buddha trug, die Kreuzung der Stadt “Lampang” erreichte, rannte er zu dieser Stadt. Der König sandte 3 mal Elefanten aus und jedes mal passierte das selbe, so dachte der König, dass die Geister den Buddha in dieser Stadt haben möchten und so blieb der Buddha 32 Jahre in “Lampang”.


Wir verlosen jeden Monat 3x 250 Euro Taschengeld in bar für Ihre Thailandreise

vital-thailand-magazin

Über die Stationen Sukhothai und Ayutthaya gelangte er nach Thonburi und wurde anschließend von König Rama I im Bot des damals neu erbauten Wat Phra Kaeo auf der Ostseite des Chao Phraya untergebracht.

Im Jahre 1782 wurde Chao Phraya Chakri als König Rama I. gekrönt und baute einen neuen Palast für sich und einen neuen Tempel für den Smaragd-Buddha. Er nannte diesen Tempel “Wat Phra Si Rattana Sadsadaram”, von den Einheimischen wird er heute kurz “Wat Phra Kaeo” genannt, also “Tempel des Smaragd-Buddha”. In einer feierlichen Zeremonie wurde der Smaragd-Buddha am 22. März 1784 von Thonburi in seinen neuen Tempel gebracht, wo er noch heute verehrt werden kann.

Der Smaragd-Buddha selbst sitzt auf auf einem hölzernen Thron, der mit Goldfolie überzogen wurde. Links und rechts vom Smaragd-Buddha stehen auf niedrigen Podesten zwei weitere Buddha-Statuen von besonderer historischer Bedeutung. Die Statuen mit Namen Phra Buddha Yodfa Chulaloke und Phra Buddha Lertla Sulalai wurden von Rama III in Auftrag gegeben und seinen beiden Vorgängern Rama I und Rama II gewidmet. Die Statue mit dem Namen Phra Buddha Lertla Sulalai wurde während der Regierungszeit von Rama IV in Phra Buddha Lertla Napalai umgetauft.

Gefällt mir                         Magazin lesen                       Eigenen Artikel veröffentlichen


(C) VITAL Thailand …Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Thailand, Urlaub und Wellness suchen …

Reisemagazin Thailand | Tigertempel in Kanchanaburi

VITAL Thailand Magazin |  Wat Pa Luangta Bua Yannasampanno im Kanchanaburi-Distrikt, besser bekannt als Tiger Temple wurde im Jahr 1994 vom derzeitigen Abt Phra Ajahn Phusit Khantitharo auf Anregung seines Lehrers, des Phra Ajahn Maha Bua Nyanasampanno, welcher auch den Namen festlegte, als Wald-Tempel und Reservation für wilde Tiere gegründet. König Bhumibol stiftete aus Anlass seines 50-jährigen Thronjubiläums 1996 eine Buddha-Statue (Golden Jubilee Buddha Image), die aus 80 kg Gold besteht. Bei der Zeremonie des Gold-Gießens war auch Ajahn Maha Bua anwesend.


 So bekommen Sie bis zu 30% Ihrer Urlaubs- & Reisekosten erstattet…

Anreise Tigertempel Kanchanaburi 

Das buddhistische Kloster Wat Pa Luangta Bua, der „Tigertempel von Kanchanaburi“, befindet sich in Thailand nahe der Grenze nach Burma, ca. 200 km von Bangkok entfernt. Um von Bangkok an zu reisen, bieten sich Auto, Bus und Zug an.

Die Fahrt über den Highway, zwei Routen sind möglich, dauert ca. 2 Stunden ab Bangkok. Die Busse starten alle 20 Minuten in Bangkok ab dem südlichen Bahnhof. Busse mit 1. Klasse Service fahren alle 15 Minuten. Der letzte Bus nach Kanchanaburi fährt abends um 22.30 Uhr.

Zugfahrten nach Kanchanaburi starten täglich um 7.40 Uhr und um 13.50 Uhr ab Bangkok Noi Bahnhof. Die Zugfahrt dauert ca. 4 Stunden. Es finden mehrere Zwischenstopps statt, davon einer an der River Kwai Brücke.


Wir verlosen jeden Monat 3x 250 Euro Taschengeld in bar für Ihre Thailandreise


 

 

Pattaya | Schnorcheln auf Koh Larn 399,- Baht

Pattaya Thailand | Für Schnorchel-Liebhaber und Taucheinsteiger hat Thailand eine Fülle an faszinierenden Einstiegsmöglichkeiten zu bieten. Selbst ungeübte Schnorchler finden Korallenriffe zum Greifen nahe und unzählige Fischarten direkt unter der Wasseroberfläche.

Pattaya | Schnorcheln auf Koh Larn

Bereits für 399,- Baht kann man 3 Schnorcheltouren auf Koh Larn machen.

Coral Beach + Aquarium Beach + Baracuda Beach

Pattaya-Schnorcheln-Koh-Larn

Reisemagazin Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  |  50plus   |   BahtKurs

Reisemagazin Thailand