Reisemagazin Thailand | Restaurants mit Wow-Effekt

VITAL Thailand MagazinVital-Thailand-Magazin |  Wie mobile Oasen versorgen die rund 500.000 Straßenverkäufer die Einwohner Bangkoks, die weitgehend aufgegeben haben, noch selbst zu kochen. Warum sollten sie auch, da sie unter Brücken, in Hochhauslücken, unter Tamarindenbäumen an den Khlongs, den Kanälen, auf Nachtmärkten und im Schatten von Klostermauern so gut versorgt werden wie keine andere Bevölkerung: immer frisch, köstlich, spottbillig und so variantenreich, dass jeder Tag im Jahr ein anderes Gericht erlaubt.

Street Food in Thailand

Reisen‬ & Mobil arbeiten … Wann man will und wo man will

Bangkok lernst du nur übers Essen kennen …

Und woran erkennen Besucher “Restaurants mit Wow-Effekt”? An den langen Schlangen. Wo mehrere food stalls sich einen heftigen Wettbewerb liefern und einer davon belagert wird. Vertraut der Schwarmintelligenz … denn Thais reservieren ungern und stehen lieber an, um die Vorfreude zu steigern.


Sehen sie hier mehr tolle Videos zu Street Food in Thailand

Fazit: Ein Essen an einer Garküche sollte man auf KEINEN Fall verpassen. Die Garküchen sind in der Regel sehr sauber, man braucht sich keine Gedanken machen, daß das Essen auf der Straße zubereitet wird. Die Zutaten sind immer frisch und gekühlt. Man kann sich alles vorher ansehen. Wenn es nicht gut aussieht, geht man einfach zur nächsten Garküche nebenan.

Gefällt mir        Videos             Magazin lesen          BahtKurs 

Wellness Magazin Thailand

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Thailand, Urlaub und Wellness suchen …